Hinweise zum Bewerbungsprozess im Rahmen der Corona-Pandemie

Um Ihre und die Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu schützen und somit die Infektionszahlen mit dem COVID-19-Virus gering zu halten, setzen wir die von den Behörden empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen um und haben unseren Rekrutierungsprozess den aktuellen Bedingungen entsprechend angepasst:

  • Der persönliche Kontakt ist uns nach wie vor sehr wichtig - jedoch möchten wir aktuell von der persönlichen Abgabe von Bewerbungsunterlagen absehen, um unnötige Kontaktpunkte zu vermeiden.

  • In der Regel erfolgen Erstgespräche aktuell nur virtuell per Videokonferenz.
    Entsprechende Informationen zu den technischen Voraussetzungen erhalten Sie rechtzeitig vor dem Termin.

  • Zweitgespräche führen wir aktuell vor Ort in ausreichend großen Räumen und halten dabei die empfohlenen Sicherheitsabstände ein. Zudem verzichten wir auf das Händeschütteln und möchten Sie bitten, die im Eingangsbereich bereitgestellten Desinfektionsspender beim Eintritt in das Gebäude zu verwenden und während des Gespräches eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Wenn gewünscht geben wir Ihnen diese gerne aus. Weiterhin desinfizieren als präventive Maßnahme mehrmals täglich sämtliche Türklinken und Besprechungsräume.
    Der fachliche Austausch und das Kennenlernen Ihres künftigen Arbeitsplatzes sowie Teams steht im Mittelpunkt des zweiten Gespräches.
    Darauf möchten wir nicht verzichten und bieten dies in abgewandelter Form weiterhin an.

  • Bei einer Einstellung gestaltet sich der Onboarding-Prozess je nach Einzelfall und findet, falls nötig zum Teil auch virtuell statt.
    Eine Unternehmensbesichtigung beziehungsweise das Kennenlernen anderer Fachbereiche kann aufgrund separierter Teams und besonders geschützter Bereiche aktuelle nicht wie gewohnt stattfinden und wird zu gegebener Zeit nachgeholt.
    Alle wichtigen Informationen erhalten Sie rechtzeitig vor Ihrem Arbeitsbeginn.

  • Da uns die Nachwuchskräftegewinnung / die Förderung junger Talente sehr am Herzen liegt, freuen wir uns auch weiterhin über initiative Bewerbungen für Praktikums- und Werkstudentenstellen - auch wenn es in Einzelfällen auch hier zu Einschränkungen kommen kann.
    Wir bemühen uns darum, alles was möglich ist, auch möglich zu machen.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und wünschen Ihnen in dieser Zeit vor allem Gesundheit und Zuversicht!